Datenschutzerklärung von Astrid Buk

Datenschutzerklärung

 

Astrid Buk

 

Johann Staud Straße 22/6

 

1160 Wien

 

 

 

Astrid Buk achtet Ihre die Privatsphäre, die Privatsphäre der NutzerInnen, ihrer InteressentInnen, KundInnen und Lieferanten. Alle Angaben werden entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt.

 

Personenbezogene Daten werden von Astrid Buk nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist.

 

Je nach Zweck werden Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum verarbeitet. Andere Daten werden im Einzelfall nur mit ausdrücklicher Zustimmung verarbeitet. Online werden darüber hinaus jene Daten, die für einen sicheren und optimalen Ablauf und die Optimierung des Angebots von Astrid Buk erforderlich sind, wie z.B. IP-Adressen, Cookies, Facebook-Pixel, erfasst oder gesetzt.

 

Diese Datenschutzerklärung klärt Kunden, Interessenten und NutzerInnen über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch Astrid Buk über diese Website, sowie in Zusammenhang mit kunden-, interessenten- und lieferantenbezogenen Aktivitäten auf.

Die rechtlichen Grundlagen dazu finden sich in der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) wieder.

 

Erstkontaktaufnahme durch Interessenten

 

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit Astrid Buk (z.B. über das Kontaktformular, telefonisch, per SMS, What´s App oder per E-Mail) werden Ihre Daten zur Bearbeitung der Anfrage und zur Weiterbearbeitung auf Grundlage dieser Datenschutzerklärung und entsprechend dem Art.6, Abs.1, lit.a, b oder f DSGVO verarbeitet. Soweit sich daraus keine weitere Geschäftsverbindung oder sonstige Datenverarbeitungsgrundlage ergibt, werden die verarbeiteten Daten nach dem letzten Kontakt mit Ende des Kalenderjahres innerhalb eines Monats gelöscht.

 

 

Newsletter

 

Mit dem Newsletter informiert Astrid Buk Sie regelmäßig über sich und ihre Angebote, wenn Sie bereits Kunde sind, oder Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir Ihren Namen und eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung erlauben, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.

 

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir weiters Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis für den Fall, dass Dritte Ihre Email-Adresse missbrauchen und sich ohne Ihr Wissen für den Empfang des Newsletters anmelden.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link, den Sie in jedem Newsletter finden, oder per Mail an info@craniobalance.at erfolgen.

Wir versenden unsere Newsletter mittels „Mailchimp“, einer Newsletterversandplattform. Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von „Mailchimp“ in den USA gespeichert. Mailchimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag.
Mailchimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die Datenschutzrichtlinien entsprechend der DSGVO einzuhalten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier:
https://mailchimp.com/legal/privacy/

 

 

 

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

 

Astrid Buk verwendet für Ihre Website den Webspace-Provider Jimdo. Dieser erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Inhalte der Website (so genannte Serverlogfiles). Näheres: https://de.jimdo.com/info/datenschutzerklaerung/

 

Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der aufgerufenen Website, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp (Version, Betriebssystem des Nutzers) Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Astrid Buk erhält und verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der inhaltlichen Angebote.

 

Astrid Buk behält sich jedoch vor, die Auswertungen nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

 

BLOG-Kommentare und -beiträge

 

Aus Sicherheitsgründen werden Ihre IP-Adressen entsprechend dem Art.6, Abs.1, lit. f DSGVO gespeichert, wenn NutzerInnen Kommentare und Beiträge zum BLOG hinterlassen. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters. Falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, o.ä.), für die Astrid Buk zur Verantwortung gezogen werden könnte, können so ggf der Identität der/des Verfasserin/Verfassers zugeordnet werden.

 

Näheres: https://de.jimdo.com/info/datenschutzerklaerung/

 

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

 

Auf dieser Website werden Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Websites eingebunden. Dafür ist es erforderlich, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend „DrittanbieterInnen") Ihre IP-Adresse erkennen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die gewünschten Inhalte nicht an Ihren Browser senden. Ohne die Kenntnis der IP-Adresse wäre keine Darstellung über die Website möglich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige AnbieterInnen die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die DrittanbieterInnen die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir Sie darüber auf.

 

 

 

Cookies

 

Diese Websites verwenden Cookies.

 

Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der NutzerInnen (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Websites eingeschränkt sein.

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

 

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

 

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

 

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

 

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043,  USA.

 

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

 

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

 

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

 

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

 

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

 

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest

 

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

 

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

 

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

 

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

 

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Xing

 

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

 

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

 

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

 

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

 

Datenschutzerklärung zur Conversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

 

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von NutzerInnen nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner NutzerInnen. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook verwenden. https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Diese Einwilligung darf nur von NutzerInnen, die älter als 16 Jahre alt sind erklärt werden.

 

Kurse, Webinare und Meetings / „face to face“ und online

Mit einer Anmeldung zu einem Kurs oder Webinar verarbeitet Astrid Buk personenbezogene Daten (Name, ggf Adresse, E-Mail-Adresse, ggf Telefonnummer, ggf Geburtsdatum), die im Bedarfsfall auch an Dritte (ggf zur Registrierung und Zertifizierung für einen Kurs- oder Ausbildungsabschluss (z.B. Access Consciousness, …), oder zur technischen Umsetzungsmöglichkeit eines Webinars, …) weitergegeben werden, zum Zwecke der Geschäftsabwicklung, sowie für Informationszwecke über Astrid Buk und ihre Angebote. Ihre Daten werden nach 7 Jahren ab dem letzten Kundenkontakt mit Ende eines Kalenderjahres innerhalb eines Monats, bzw. nach Ablauf der jeweiligen zivilrechtlich gesetzlichen Verjährungsfristen von Astrid Buk gelöscht.

 

Online-Kurse und Webinare werden über Zoom abgehalten. Die dafür erfassten Daten werden auf den Servern von „Zoom“ in den USA gespeichert. Zoom verwendet diese Informationen zur technischen Umsetzung des Online-Kurses oder Online-Meetings.
Zoom ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die Datenschutzrichtlinien entsprechend der DSGVO einzuhalten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier:
https://www.zoom.us/de-de/privacy.html

 

Datenerfassung bei Einzelterminen face-to-face

 

Bei Ihrem ersten Einzeltermin bei Astrid Buk werden Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum verarbeitet. Die Erfassung der Daten dient ausschließlich der Geschäftsabwicklung (Rechnungslegung, Terminkoordination und –abwicklung, …) und - ggf elektronischen - Information über Astrid Buk und Ihre Angebote. Ihre Daten werden nach 7 Jahren ab dem letzten Kundenkontakt mit Ende eines Kalenderjahres innerhalb eines Monats von Astrid Buk gelöscht.

 

 

Datenerfassung für RINGANA-Kunden und Frischepartner

 

Wenn Sie Ringana-Kunde oder Ringana-Frischepartner von Astrid Buk werden, werden Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum von Astrid Buk verarbeitet und an RINGANA entsprechend den Datenschutzrichtlinien von Ringana GmbH (hier nachzulesen: http://www.ringana.com/de/datenschutzerklaerung/) weitergegeben. Der Kunde oder Frischepartner erhält nach der Weitergabe seiner Daten an Ringana eine Bestätigungs-E-Mail von Ringana. Astrid Buk verarbeitet diese Daten zum Zwecke der Information und Unterstützung über und zu Ringana und seine Produkte, Aktionen und Veranstaltungen. Ihre Daten werden nach 7 Jahren ab dem letzten Kundenkontakt mit Ende eines Kalenderjahres innerhalb eines Monats von Astrid Buk gelöscht.

 

 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

 

Sie haben das Recht auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Sie haben allenfalls ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, bzw. Einschränkung der Verarbeitung, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.